Umzug mit Kindern

Entrümpeln vor dem Packen

Sagen Sie den Kindern, dass jetzt ein guter Zeitpunkt ist, um das Haus zu entrümpeln. Im ganzen Haus gibt es bestimmt eine Fülle von Dingen, die Sie nicht mit in Ihr neues Zuhause nehmen müssen. Bitten Sie die Kinder, Ihnen dabei zu helfen, das Haus Zimmer für Zimmer zu durchforsten, um herauszufinden, was mitgenommen werden soll und was Sie loswerden können. Lassen Sie sie wissen, dass Sie nicht alles wegwerfen wollen. Es ist in Ordnung, bestimmte Dinge zu behalten, die mit wichtigen Erinnerungen verbunden sind. Gegenstände, die nicht mehr gebraucht werden – sei es Kleidung, Spielzeug oder elektronische Geräte -, sollten jedoch sorgfältig auf den Müllhaufen gelegt werden. Und Sie müssen sie nicht wegwerfen … Sie können sie auch verkaufen.

Organisieren Sie einen Ausverkauf

Wenn Sie sich überlegt haben, was Sie einpacken und was Sie ausmisten wollen, sollten Sie die Kinder bitten, Ihnen bei der Organisation eines Umzugsverkaufs zu helfen. Sie können Ihnen helfen, alles zu sortieren, zu ordnen, zu inventarisieren und mit Preisen und Etiketten zu versehen. Lassen Sie sie wissen, dass der Erlös aus dem Verkauf für die Familie verwendet werden soll. Sie können sogar ein Familientreffen abhalten und darüber abstimmen, was das sein könnte. Vielleicht ist es ein riesiger Flachbildfernseher für das neue Haus, oder vielleicht ist es ein Schokoladenwelpe. Je mehr sich die Kinder für das Ziel engagieren, desto hilfreicher werden sie bei der Organisation des Verkaufs sein.

Recherchieren Sie den neuen Ort

Versuchen Sie, so viel wie möglich über die neue Nachbarschaft, Gemeinde und Stadt zu erfahren. Teilen Sie Ihren Kindern mit, was Sie herausgefunden haben. Sie müssen nicht alles schönreden; ehrliche, sachliche Informationen sind auf lange Sicht am hilfreichsten. Wenn Sie zu viel versprechen und Erwartungen wecken, kann es zu Enttäuschungen kommen. Ermutigen Sie Ihre Kinder, selbst zu recherchieren. Mit Ihrer Hilfe können sie online gehen und Websites von Gemeinden und Schulen besuchen. Sie könnten auch einige lokale Zeitschriften und eine Wochenendausgabe der Lokalzeitung besorgen. So können Sie sich über kommunale Organisationen und Gruppen, Schulveranstaltungen und Sport sowie andere soziale und gesellschaftliche Aktivitäten informieren. TipTop Service GmbH ist für Sie zur Stelle.